Nach einer intensiven und langen Vorbereitungszeit ist unsere F3A Mannschaft für die Weltmeisterschaften in Polen (Offizieller Link: www.aeroklubpolski.pl) gerüstet. Wir werden auch dieses mal wieder versuchen Sie schnell und so umfangreich wie nur möglich zu informieren, ein regelmässiges vorbeischauen lohnt sich. Finden Sie hier alle aktuellen Informationen zu den Vorbereitungen und zum Verlauf der WM 2003 in Polen.

 

Liechtenstein belegt in der Teamwertung den hervorragenden 5. Rang - Nick Endet auf Rang 42.
Wann: 13. August 2003
Wo: Deblin, Polen
Autor: Reiner Tauern nach Feedback aus Polen
Bilder: Patrick Lemonnier von PL-Prod und F3A Team

Die erste Qualifikationsrunde ist nun zu Enden. Das Team Liechtenstein erreicht den hervorragenden 5. Rang womit die Erwartungen des Team voll und ganz erreicht wurden. Leider konnte der vierte Rang der WM 2001 nicht mehr erreicht werden, was an der enormen Leistungsdichte in der Weltspitze liegt.


Team Liechtenstein belegt den 5. Rang
in der Mannschaftswertung

 


Nick ist mit dem 42. Schlussrang sehr zufrieden

 

Inzwischen ist die Qualifikation vorbei, die besten 30 Piloten haben sich für das Halbfinale qualifiziert. Für Nick, dessen vierter Flug ihm sehr gut gelang, auch die Punktrichter sahen das so, ist die WM zu Ende. Mit dem 42. Schlussrang kann er mehr als zufrieden sein, da dies eine enorme Steigerung gegenüber der vorherigen Weltmeisterschaft bedeutet. Bravo Nick

Roland und Wolfgang haben mit den Rängen 5 und 8 die Halbfinalqualifikation, nach anfänglichen Schwierigkeiten, locker erreicht. Heute Donnerstag, ist Trainingstag, Roland und Wolfgang sind intensiv geflogen, insbesondere die gerissenen Rollen mussten noch umgestellt werden, da die beiden in der Qualifikationsrunde einige Nuller hinnehmen mussten. Aber nicht nur bei dem FL-Team, auch andere Teams hatten ihre Mühe mit der Interpretation und Bewertung der gerissenen Rollen. Wir sind gespannt, wie die vielen Snaps im Finalprogramm bewertet werden.

  
Die Punktrichter und die Lärmmessung

 

Hier noch ein paar Impressionen:


zum Seiten Anfang