zurück zur Auswahl

[1] [2] [3]

Die Torque-Roll - Eine relativ neue Figur, welche durch das TOC richtig bekannt geworden ist

1998 und 1999 gab es auf der Welt nur sehr wenige Piloten die diese Figur beherrschten. Dabei wird ein Flugzeug so zu sagen am Propeller aufgehängt. Ein permanentes Steuern in allen Dimensionen und ein kontrolliertes Gasgeben erlauben solche Figuren. Achten Sie besonders auf den Abstand zwischen Seitenleitwerk und Boden:

So sieht es aus, kurz bevor der Flieger senkrecht steht....
.... und nun ist das Modell bereits fast im Stillstand und wird mit der Restenergie senkrecht an den Propeller gehängt.
Hier ist nicht mehr viel Luft zwischen dem Seitenleitwerk und dem Boden!

 
Zur nächsten Seite